Die fortschreitende Regulierungswelle zu Sustainable Finance hält die Finanzbranche in Atem. Vor Umsetzung der ersten Meilensteine in 2021 sind heute noch viele Punkte unklar und bedürfen einer Auslegung. Viele Asset Manager stehen vor der Herausforderung dringend nachhaltige Fondslösungen zu benötigen und kämpfen mit Anlagekonzepten von Tree-Hugging, über Philanthropie bis hin zu Greenwashing. Warum das Projekt Sustainable Finance mit den richtigen Partnern sogar Spaß machen kann und wie man wirklich Impact schafft, erfahren sie in Form von praxisorientierten Lösungsansätzen.

Mit Referentin Edda Schröder (Invest in Visions GmbH).

Workshop 11 | Mikrofinanz – wird die Krise zur Chance?

by Sustainability Congress