Qualität = Nachhaltigkeit? – Große Schnittmenge, kleine Unterschiede

by | Apr 16, 2021

FINDET STATT AM 05.05.2021 UM 11:00 UHR

Fondsmanager, die konsequent nach Qualitätstiteln suchen, stellen häufig fest, dass ihr Portfolio bei ESG-Bewertungen überdurchschnittlich abschneidet. Und umgekehrt führt die Berücksichtigung von Nachhaltigkeits-Kriterien oft auch zu einer hohen Gewichtung des Faktors „Quality“. Aber deckungsgleich sind trotz aller Gemeinsamkeiten Qualitäts- und ESG-Ansätze nicht. Wo liegen die Unterschiede? Wo die Stärken und Schwächen?

Diese und andere Fragen diskutiert Moderator Paul Barthels (Drescher & Cie AG) mit Dr. Kristina Bambach (Eyb & Wallwitz Vermögensmanagement GmbH), Diego Föllmi (Hérens Quality Asset Management für AC Innovation GmbH) und Gerhard Wagner (Swisscanto Asset Management International S.A.).