Impact Investing

Impact Investing

Impact Investing ist das neue Modewort in der Asset Manager Welt. Was ist es und was ist es nicht?

Wichtig ist die Absicht, einen Impact zu erzielen und diesen dann an fixen Zielgrößen zu messen. Es geht um die tatsächliche Schaffung eines Mehrwertes, nicht nur um Investitionen in Aktien von nachhaltig agierenden Unternehmen.

Gabriele Recke (Allianz Investment Management SE),  im Gespräch mit Heino Reents (Drescher & Cie AG)

Update | ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds

Update | ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds

Produkte mit den Attributen „Mischfonds“ und „Nachhaltigkeit“ genießen in diesen Tagen hohe Aufmerksamkeit. Auch auf der Fondsplattform und dem Sustainability Congress. Lassen Sie sich zusammen mit Moderator Björn Drescher von Rainer Unterstaller (Acatis Fair Value Investment AG) in Sachen „Acatis Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds“ auf den neusten Stand bringen und hinterfragen Sie die Nachhaltigkeit und das Ergebnis dieses Multi-Asset-Ansatzes.

Mit Rainer Unterstaller (ACATIS Fair Value Investment AG), im Gespräch mit Björn Drescher (Drescher & Cie AG).

Update | ACATIS Fair Value Modulor Vermögensverwaltungsfonds

by Sustainability Congress

Wie misst und bewertet man die Nachhaltigkeit eines Investmentfonds?

Wie misst und bewertet man die Nachhaltigkeit eines Investmentfonds?

In einer Zeit, in der immer mehr Fonds von sich behaupten, neben der Wirtschaftlichkeit ihrer Zielinvestments auch ökologischen und sozialen Aspekten, sowie der Governance Rechnung tragen zu wollen, kommt der Beurteilung der dahinterstehenden Prozesse eine wachsende Bedeutung zu. Wie aber hinterfragt man die Nachhaltigkeit eines Fonds systematisch? Wie bewertet man die Konsequenz des Handels in der Praxis und schafft eine Vergleichbarkeit mit anderen Produkten? Was ist grün, was grüner, was am grünsten? Was geht, was gerade noch, was nicht mehr?

Mit Roland Kölsch (FNG Siegel), Ali Masarwah (Morningstar), Michael Viehmann (Sauren Fonds-Service AG) und Moderator Björn Drescher (Drescher & Cie AG).

Wie misst und bewertet man die Nachhaltigkeit eines Investmentfonds?

by Sustainability Congress

Frauen in der Finanzbranche und als Investmentthema: Von Quotenfrauen und jeder Menge Klischees

Frauen in der Finanzbranche und als Investmentthema: Von Quotenfrauen und jeder Menge Klischees

Es ist kein Geheimnis: Frauen sind in der Finanzbranche noch immer unterrepräsentiert. Das gilt für das Portfoliomanagement ebenso wie für Positionen in den Führungsetagen von Asset Managern und Finanzdienstleistern. Spielt also das „S“ in „ESG“ doch nicht so eine große Rolle? Was ist dran am Faktor „Frau“? Wie wird Gleichberechtigung überhaupt gemessen? Und vor allem: Taugt „Gender“ überhaupt als Investment-Thema?

Mit Dr. Elena Curtillet (Ampega Investment GmbH), Anne E. Connelly (Fondsfrauen GmbH), Johannes Haubrich (Nordea Asset Management) und Moderator Heino Reents (Drescher & Cie AG).

Frauen in der Finanzbranche und als Investmentthema: Von Quotenfrauen und jeder Menge Klischees

by Sustainability Congress

SusCon – der Podcast | ESG geht auch in der Nische – Erfahrungen mit Wandelanleihen

SusCon – der Podcast | ESG geht auch in der Nische – Erfahrungen mit Wandelanleihen

Ab sofort steht Ihnen die 16. Folge unseres Podcasts „SusCon – der Podcast für nachhaltige Investments” zur Verfügung:

ESG geht auch in der Nische – Erfahrungen mit Wandelanleihen

Im Gespräch mit Marc-Alexander Knieß, Portfolio Manager Global Convertible Bonds bei Lupus Alpha, und Thomas Homm, Abteilungsleiter Vermögensmanagement bei der Bank im Bistum Essen. Im Podcast erzählen die beiden Experten, wie in dem spezialisierten Anlagesegment Wandelanleihen ein Nachhaltigkeitsansatz ohne Performanceeinbußen umgesetzt werden kann, wie der Investmentprozess aussieht und welche Herausforderungen sich in der Praxis stellen.

SusCon – der Podcast | ESG geht auch in der Nische – Erfahrungen mit Wandelanleihen

by Sustainability Congress

Empfohlene Literatur:

Titel: Glück kommt selten allein …
Autor: Dr. med. Eckart von Hirschhausen
ISBN: 978-3498029975

 Titel: Wege zum Gleichgewicht: Ein Marshallplan für die Erde
Autor: Al Gore
ISBN: 978-3596123452

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Folge direkt herunterladen

Podcast auf  iTunes (Apple):
SusCon – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
SusCon – der Podcast (Android, Download, Browser)

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: suscon@drescher-cie.de