SusCon – der Podcast | “Engagement-Ansatz: Wie Covid-19 die ESG-Agenda verändert”

SusCon – der Podcast | “Engagement-Ansatz: Wie Covid-19 die ESG-Agenda verändert”

SusCon – der Podcast | “Engagement-Ansatz: Wie Covid-19 die ESG-Agenda verändert”

Ab sofort steht Ihnen die 28. Folge unseres Podcasts „SusCon – der Podcast für nachhaltige Investments” zur Verfügung:

Engagement-Ansatz: Wie Covid-19 die ESG-Agenda verändert

Im Gespräch mit Nina Roth, Director Responsible Investment bei BMO Global Asset Management. Mit dem Ausbruch der Corona-Pandemie hat sich auch die Agenda nachhaltig orientierter Investoren gewandelt. Soziale Aspekte wie gute Mitarbeiterführung rücken in den Vordergrund, globale Lieferketten werden kritischer unter die Lupe genommen. Nina Roth erzählt im Podcast, wie sich ihre Arbeit in den vergangenen Monaten verändert hat, welche Branchen für sie und ihr Team in den Fokus gerückt sind, und welche Herausforderungen virtuelle Hauptversammlungen für den Engagement-Ansatz bedeuten.

SusCon – der Podcast | Engagement-Ansatz: Wie Covid-19 die ESG-Agenda verändert

by Sustainability Congress

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:
Folge direkt herunterladen

Podcast auf iTunes (Apple):
SusCon – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
SusCon – der Podcast (Android, Download, Browser)

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback.
Schreiben Sie uns an:
suscon@drescher-cie.de

Corona – Segen oder Fluch für ESG?

Corona – Segen oder Fluch für ESG?

Corona – Segen oder Fluch für ESG?

Ist die Ökonomie in diesen Zeiten nicht viel wichtiger als Ökologie oder kann gerade jetzt die Besinnung auf nachhaltiges Wirtschaften ein Ausweg sein?

Mike Judith (DNB Asset Management S.A.), Michael Schmidt (Lloyd Fonds AG) und Dr. Gerhard Wagner (Swisscanto Invest) im Gespräch mit Heino Reents (Drescher & Cie AG).

SusCon – der Podcast | “Digitale Umweltverschmutzung: Unterschätzt, aber sehr relevant”

SusCon – der Podcast | “Digitale Umweltverschmutzung: Unterschätzt, aber sehr relevant”

SusCon – der Podcast | “Digitale Umweltverschmutzung: Unterschätzt, aber sehr relevant”

Ab sofort steht Ihnen die 27. Folge unseres Podcasts „SusCon – der Podcast für nachhaltige Investments” zur Verfügung:

Digitale Umweltverschmutzung: Unterschätzt, aber sehr relevant

Im Gespräch mit Dr. Torsten von Bartenwerffer, Experte für neue Technologien bei FERI. Die Corona-Pandemie hat ein oft unterschätztes Problem abrupt verschärft: der enorme Ressourcenverbrauch der Digital-Ökonomie. Eine aktuelle Untersuchung des FERI Cognitive Finance Institutes kommt zu dem Schluss, dass die weltweit stark zunehmende Digitalisierung einen massiven ökologischen Fußabdruck verursacht. Im Podcast erläutert Dr. von Bartenwerffer, was Big Data langfristig für Folgen hat, warum die Bedeutung nachhaltigen Wirtschaftens steigt und wie die digitale Umweltverschmutzung abgemildert werden kann.

Literaturtipp: https://www.feri-institut.de/media/beyfqitn/fcficb_digitaloekonomie_202004.pdf

SusCon – der Podcast | "Digitale Umweltverschmutzung: Unterschätzt, aber sehr relevant"

by Sustainability Congress

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Folge direkt herunterladen

Podcast auf  iTunes (Apple):
SusCon – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
SusCon – der Podcast (Android, Download, Browser)

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: suscon@drescher-cie.de

 

SusCon – der Podcast | “Mikrofinanz: Spezial-Anleihen oder eigene Assetklasse?”

SusCon – der Podcast | “Mikrofinanz: Spezial-Anleihen oder eigene Assetklasse?”

SusCon – der Podcast | “Mikrofinanz: Spezial-Anleihen oder eigene Assetklasse?”

Ab sofort steht Ihnen die 26. Folge unseres Podcasts „SusCon – der Podcast für nachhaltige Investments” zur Verfügung:

Mikrofinanz: Spezial-Anleihen oder eigene Assetklasse?

Im Gespräch mit Karsten Kührlings, Vorsitzender des Verwaltungsrates des GLS AI-Mikrofinanzfonds und Torsten Becker, Portfoliomanager GLS Mikrofinanzfonds. Wie hat sich das Anlageuniversum der Mikrofinanzkredite in den letzten Jahren entwickelt? Wie sieht das Tagesgeschäft eines Mikrofinanzfondsmanagers aus? Vor welche Herausforderungen stellt die Corona-Krise die Investoren in Mikrofinanzkredite und in wieweit verändert sie deren Rahmenbedingungen?

SusCon – der Podcast | "Mikrofinanz: Spezial-Anleihen oder eigene Assetklasse?"

by Sustainability Congress

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Folge direkt herunterladen

Podcast auf  iTunes (Apple):
SusCon – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
SusCon – der Podcast (Android, Download, Browser)

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: suscon@drescher-cie.de

 

SusCon – der Podcast | “EU-Taxonomie: Bürokratiemonster oder nützliche Hilfestellung für Berater?”

SusCon – der Podcast | “EU-Taxonomie: Bürokratiemonster oder nützliche Hilfestellung für Berater?”

SusCon – der Podcast | “EU-Taxonomie: Bürokratiemonster oder nützliche Hilfestellung für Berater?”

Ab sofort steht Ihnen die 25. Folge unseres Podcasts „SusCon – der Podcast für nachhaltige Investments” zur Verfügung:

EU-Taxonomie: Bürokratiemonster oder nützliche Hilfestellung für Berater?

Im Gespräch mit Michael Schmidt, Vorstand & Chief Investment Officer der Lloyd Fonds AG. Das Europäische Parlament hat den Entwurf über eine Klassifizierung nachhaltiger Geldanlagen – die sogenannte Taxonomie – verabschiedet. Michael Schmidt hat als einziger deutscher Vertreter der Expertengruppe High Level Expert Group die EU zum Thema Sustainable Finance beraten. Im Podcast erläutert der Nachhaltigkeits-Experte, warum die Taxonomie so wichtig ist, wie sie eine Lenkungswirkung bei Investoren erzielen soll und vor allem warum sie für Berater eine enorme Chance darstellen kann.

SusCon – der Podcast | "EU-Taxonomie: Bürokratiemonster oder nützliche Hilfestellung für Berater?"

by Sustainability Congress

Über folgende Weiterleitungen können Sie den Podcast abonnieren sowie einzelne Folgen anhören:

Folge direkt herunterladen

Podcast auf  iTunes (Apple):
SusCon – der Podcast (iTunes)

Android-Apps oder die Folgen direkt im Browser anhören:
SusCon – der Podcast (Android, Download, Browser)

Wir wünschen Ihnen viel Spass mit der neuen Folge und freuen uns über Abonnenten, Empfehlungen und Feedback. Schreiben Sie uns an: suscon@drescher-cie.de